Mehr Licht - Filmfestival

Datum von 08.12.2019 Datum bis bis 08.12.2019
Uhrzeit von 15:00 Uhrzeit bis bis 18:00
Veranstaltungsort
Sweet Sixteen - Kino im Depot

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

am 20.11.2019 startet unser Filmfest zum 30 Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention.

Das 30jährige Bestehen der UN-Kinderrechte möchten wir zum Anlass nehmen, dieses wichtige Thema mit 7 Filmveranstaltungen in den Vordergrund zu stellen.

Die jeweiligen Filme beschäftigen sich in unterschiedlicher Weise mit den Rechten von Kindern.

 

Zu jeder Filmvorführung wird es eine altersgemäße, inhaltliche Einführung geben, in der auf die jeweiligen Rechte eingegangen wird und die Themen des Filmes dargestellt werden.

Damit bieten die Filme nicht nur den Rahmen die Kinderrechte kennen zu lernen, sie regen gleichzeitig auch dazu an, sich mit ihnen zu beschäftigen und für deren Durchsetzung zu streiten.

 

Beginn ist am 20.11. dem Jahrestag der Unterzeichnung der Kinderrechtskonvention

um 18:00 Uhr mit dem Film „Das weiße Band“.

 

Vormittagsvorführungen für Schulen

Alle Filme am Vormittag haben eine ca. ½ h Einführung, die Startzeiten bezeichnen den Beginn der Veranstaltung, die Filmvorführung soll eine ½ h später erfolgen.

27.11.2019 9:00 Uhr      Mein Leben als Zucchini

04.12.2019 9:00 Uhr      Wrong Elements

11.12.2019 9:00 Uhr      Das Mädchen Wadjda

 

Sonntagsvorführungen

Beginn jeweils um 15:00 mit einer kurzen Einführung von 15 Minuten

24.11.2019          15:00 Uhr            Mein Leben als Zucchini

01.12.2019          15:00 Uhr            Mustang

08.12.2019          15:00 Uhr            Bekas

 

Alle Filme werden im SweetSixteen, dem Programmkino im Depot gezeigt, Immermannstr. 29, 44147 Dortmund

 

Der Eintritt beträgt 1 €

 

 

Ein Kooperations-Projekt von den Jungen Humanisten NRW und dem UB Dortmund in Zusammenarbeit mit KidsCourage Dortmund. Gefördert durch den Jugendring Dortmund.